67. Jahresausstellung des St. Pöltner Künstlerbundes

Auf Grund der unterschiedlichen Künstlerpersönlichkeiten ist eine abwechslungsreiche Schau zu erwarten. Bei der Eröffnung am 18. Oktober 2013, um 18.00 Uhr, wird der durch eine prominent besetzte Jury ausgewählte Peschek-Preisträger für die interessanteste Präsentation geehrt. Die Ausstellungsbesucher haben die Möglichkeit durch ihr Voting, den Adolf Peschek-Publikumspreis zu vergeben, der anlässlich einer Finissage verliehen werden wird.
Traditioneller Weise wird in einem Teil der Ausstellung auch ehemaliger Mitglieder gedacht – heuer im Besonderen der im Juni verstorbenen Hildegard Adamowicz.


In der 67. Jahresausstellung des St. Pöltner Künstlerbundes im Stadtmuseum präsentieren die Mitglieder und einige Gäste ihre jüngsten Werke.

Aktuelle Veranstaltungen

alle Veranstaltungen anzeigen