68. Jahresausstellung des St. Pöltner Künstlerbundes

Ein Pflichttermin für alle Kunstliebhaber ist auch heuer die Jahresausstellung des St. Pöltner Künstlerbundes, die ab 17. Oktober im Stadtmuseum zu sehen sein wird. Im Zuge der Eröffnung wird auch der Adolf-Peschek-Preis 2014 an eines der Mitglieder vergeben.

An der Ausstellung nehmen voraussichtlich teil:

Die Mitglieder des St. Pöltner Künstlerbundes:
Eva Bakalar, Otmar Eigner, Judith Exel, Don Ferguson, Hermann F. Fischl, Renate Habinger, Eleonore Hettl, Alois Junek , Elisabeth Kallinger, Hermine Karigl-Wagenhofer, Ingrid Ketter, Ernest A. Kienzl, Evelin Klein, Wilhelm Kollar, Herbert Kraus, Evi Leuchtgelb, Ingetraut Maier-Schlager, Hannelore Mann,Beatrix Mapalagama, Wilhelm Pernerstorfer, Josef Reinberger, Marc Rossell, Franz Rupp, Wilhelm Schagerl, Kurt Schönthaler, Friedrich Martin Seitz, Josef Friedrich Sochurek, Wilhelm Egon Suez, Rupert Vogelauer, Margareta Weichhardt-Antony.

sowie als Gäste: Manfred Büttner, Wölfi Dorn, Anton Ehrenberger, Brigitte Saugstadt, u.a.

und in Gedenken an verstorbene Mitglieder: Karl Götz † 1954, Adolf Peschek † 1954, Sepp Reßl † 1954, Franz Lagler † 1964, Perdita Mutschmann-Sanchez † 2004, Josef Tobner † 2014.

Verleihung des Adolf-Peschek-Publikumspreises am 15.11.2014 um 11 Uhr.

Demnächst

alle Veranstaltungen anzeigen
Kunst im öffentlichen Raum

OpenAir Ausstellung "Menschenbilder" am Rathausplatz
ab 24.07.2024 weiterlesen