Archäologie St. Pöltens im Cinema Paradiso

Archäologie im Kino! Auf der großen Kinoleinwand erwacht die Vergangenheit St. Pöltens zum Leben. Der Stadtarchäologe Dr. Ronald Risy wird im Cinema Paradiso, am 22. März, die sensationellen Ergebnisse der archäologischen Grabungen am Domplatz, die von der Römerzeit über das Mittelalter bis in die Neuzeit reichen, präsentieren.

Auf der großen Kinoleinwand erwacht die tief unter der Erde schlummernde Vergangenheit St. Pöltens zum Leben. Stadtarchäologe Dr. Ronald Risy präsentiert live im Kino zum Start der Neugestaltung die zum Teil unerwarteten und sensationellen Ergebnisse der archäologischen Grabungen am Domplatz von der Römerzeit über das Mittelalter bis in die Neuzeit. Neben der bisher unbekannten spätrömischen Verwaltungsanlage und den mittelalterlichen Kirchenbauten, stehen auch die in Umfang und Dichte weltweit einzigartigen Untersuchungen im ehemaligen Stadtfriedhof im Mittelpunkt der Ausführungen. Allein aufgrund ihres enormen Umfangs werden neue Einblicke in die Mensch-Umwelt-Beziehung vergangener Bevölkerungen ermöglicht und dienen als Quelle für die zukünftige Forschung im Bereich der modernen Medizin und Gesundheit.
 
Lassen Sie sich diese Kooperation von Stadtmuseum und Cinema Paradiso nicht entgehen!
Dr. Ronald Risy wurde für seine Arbeit mehrfach ausgezeichnet. Er leitete seit 2010 mehr als 100 Grabungen aufgrund von Bauvorhaben in St. Pölten, hielt Vorträge im In- und Ausland, kuratierte mehrere Ausstellungen im Stadtmuseum und verfasste zahlreiche Publikationen.
 
Im Cinema Paradiso St. Pölten am 22.3.22, 20 Uhr
 
Eintritt Vorverkauf 10 EUR, Tageskassa 12 EUR, CP Card 2 EUR ermäßigt

Demnächst

alle Veranstaltungen anzeigen
Kunst im öffentlichen Raum

OpenAir Ausstellung "Menschenbilder" am Rathausplatz
ab 24.07.2024 weiterlesen