Ausstellung BODENWELLEN – Ein urbaner Kunstpfad

BODENWELLEN – Ein urbaner Kunstpfad
8.–27. JUNI 2021, ST. PÖLTEN
Die BODENWELLEN sind ein Kunstprojekt, das im Juni 2021 von den Schüler*innen des 1. Jahrgangs des Kolleg/Aufbaulehrgang für Design unter der Leitung von Arch. DI Anja Aichinger im Rahmen des „Viertelfestival NÖ – Mostviertel 2021“ entwickelt und umgesetzt wird.
Basierend auf Recherchen zur Stadt St. Pölten und einer Auseinandersetzung mit ihrem persönlichen Verhältnis zu dieser Stadt, entwickelten die Schüler*innen künstlerische Interventionen entlang eines Pfades im öffentlichen Raum. Auf einer Länge von 7, 5 km wurden 8 Projekte im öffentlichen Raum verwirklicht.

BODENWELLEN – Ein urbaner Kunstpfad

St. Pölten aus ungewohnten Perspektiven

Inspiration fanden die jungen Designer*innen im Prinzip der Bodenwelle: Eine Bodenwelle hebt sich von ihrer Umgebung ab. Sie markiert einen besonderen Ort. Bodenwellen unterbrechen unsere alltägliche Routine, sie lassen uns langsamer und aufmerksam werden, vielleicht sogar einen Moment innehalten. Durch Inszenierung ungewohnter Perspektiven eröffnen die BODENWELLEN der Schüler*innen neue Blicke auf Gewohntes, ermuntern durch spannendes Design zur spielerischen Nutzung der Stadt oder regen durch irritierende Interventionen zum Nachdenken an. Das Projekt lädt zu einem Spaziergang entlang dieses urbanen Kunstpfades ein: Lassen Sie sich überraschen und entdecken Sie St. Pölten dabei spielerisch neu!

Mitwirkende

Kolleg | Aufbaulehrgang für Design St. Pölten
Lehrende: Anja Aichinger, Rudolf Berger, Robert Riesenhuber.
SchülerInnen des 1. Jahrgangs: Lisa Artmayr, Christiana Buchacher, Anna Dufter, Erich Fasching, Miriam Freundlinger, Nadine Fritscher, Helena Gruber, Melanie Lehrbaum, Michelle Lichtenberger, Lavinia Löschnig, Christoph Reichl, Daniela Samer, Cordula Schneider-Manns Au, Helene Schober, Rebecca Staffenberger, Hannah Ullram, Corinna Zwickl.

ERÖFFNUNG
7. Juni 2021, 18:00, Stadtmuseum, Prandtauerstraße 2, 3100 St. Pölten
BEGRENZTE TEILNEHMER*INNENZAHL: Anmeldung per Mail an bodenwellen@gmx.at bis 28. Mai 2021.

Für die Veranstaltung gelten folgende COVID-19 Schutzmaßnahmen: das Tragen einer FFP2-Maske, die Einhaltung der 2 m Abstandsregel, sowie die„3-G-Regel“: getestet, geimpft, genesen! (mit Nachweis)


Die Versteigerung der Tiere des BODENWELLEN-Projekts #02 läuft bis SO 27.6.2021! Nähere Infos unter:

Reh: https://www.ebay.at/itm/234058525129
Dachs: https://www.ebay.at/itm/234058524537
Hase: https://www.ebay.at/itm/234058523424

AUSSTELLUNG
DI 8.–SO 27. Juni 2021, St. Pölten, Eintritt frei, Detaillierter Verlauf: www.bodenwellen.at

Die Installation im Stadtmuseums-Innenhof ist zu den Öffnungszeiten des Stadtmuseums (Mi-So 10:00-17:00 Uhr) zu besichtigen!

Aktuelle Veranstaltungen

alle Veranstaltungen anzeigen