Ausstellung: "STURM 19 – Geschichte einer Legende"

Der legendäre St. Pöltner Fußballclub „FC Sturm 19“ erlebte in seiner rund hundertjährigen Geschichte zahlreiche Höhen und Tiefen. Im September 2016 wurde der Spielbetrieb endgültig eingestellt.
Im September letzten Jahr beschloss dann der St. Pöltner Gemeinderat die Umgestaltung des ehemaligen Fußballplatzes in einen öffentlichen Park. Der öffentliche Aufruf für Vorschläge zur Namensgebung des neuen Grünraumes führte zur letztendlichen Benennung „Sturm 19- Park“.
Aus diesem Anlass wird im Stadtmuseum St. Pölten eine Ausstellung mit dem Titel „STURM 19 – Geschichte einer Legende“ eröffnet.

Die Ausstellung wird am 10. März 2021 um 18 Uhr mittels Live-Stream durch Bürgermeister Mag. Matthias Stadler eröffnet und ist bis zum 15. August zu sehen.

Hier der Link zur VIRTUELLEN ERÖFFNUNG: https://www.youtube.com/watch?v=M8fHkfiuQRk

Ausgewählte Fotos zum Thema finden sie auch auf der Seite der Topothek St. Pölten: https://stpoelten.topothek.at/  unter dem Suchbegriff „Sturm 19“.

Als besonderes „Zuckerl“ erhalten die ersten 50 Besucher der Ausstellung an der Museumskassa einen original Sturm-19-Kugelschreiber.

Demnächst

alle Veranstaltungen anzeigen
Kunst im öffentlichen Raum

OpenAir Ausstellung "Menschenbilder" am Rathausplatz
ab 24.07.2024 weiterlesen