Bachmann goes Jazz

Jazzprogramm der Encounters

Am 29. Oktober findet um 11 Uhr ein Jazzkonzert der Encounters – Bachmann goes Jazz statt. Dieses Konzert ist eine intensive Auseinandersetzung mit den Texten (Lyrik und Prosa) von Ingeborg Bachmann. Das Programm besteht aus vertonten Gedichten, Textcollagen mit Musik und musikalischen Reminiszenzen.
Encounters sind drei Musikerinnen, die sich während des Studiums trafen und seither miteinander Musik machen. Der Weg von Jazz-Standards zu eigenen Kompositionen war beeinflusst von verschiedenen Stilrichtungen der drei Musikerinnen (Daniela Krammer – Saxophone und Gesang, Monika Dörfler – Klavier und Christine Matzy – Bass und Sounddesign). Jazz, Pop, Klassik und ländliche Musik münden in ein höchst eigenständiges Klangerlebnis. Das Ensemble wird bei diesem Projekt von Alice Schneider als Sprecherin verstärkt.

Demnächst

alle Veranstaltungen anzeigen
Kunst im öffentlichen Raum

OpenAir Ausstellung "Menschenbilder" am Rathausplatz
ab 24.07.2024 weiterlesen