Buchpräsentation DIE BRACHE Hefte für Poesie

„Die Brache“ ist das jüngste literarische Unterfangen der Landeshauptstadt St. Pölten und wurde ins Leben gerufen von: Corinna A. Bergmann, Peter Kaiser, Antonia Leitner, Jonathan Perry und Johannes Schmid.

„Die Brache“ ist das jüngste literarische Unterfangen der Landeshauptstadt St. Pölten und wurde ins Leben gerufen von: Corinna A. Bergmann, Peter Kaiser, Antonia Leitner, Jonathan Perry und Johannes Schmid. Der Schwerpunkt der Arbeit liegt auf der Publikation von „Die Brache. Hefte für Poesie“. Die publizierten Texte stammen von bekannten und weniger bekannten Autoren und Autorinnen, von jungen und älteren. So divers wie unsere Autoren und Autorinnen sind auch die Themen, da es keine Vorgaben gibt. An diesem Abend werden die Hefte 5 und 6 von Antonia Leitner und Johannes Schmid präsentiert. Die Schauspielerin Caroline Baas wird ausgewählte Gedichte der Autoren und Autorinnen der Brache vortragen. Musikalisch begleitet wird der Vortrag von einem Streicherensemble.

Anmeldung unter +43 2742/333-2614 oder per Mail: seda.ilhan@st-poelten.gv.at

Demnächst

alle Veranstaltungen anzeigen
Kunst im öffentlichen Raum

OpenAir Ausstellung "Menschenbilder" am Rathausplatz
ab 24.07.2024 weiterlesen