HALTESTELLE des BORG St. Pölten

Der Austragungsort der 15. Ausgabe der HALTESTELLE des BORG St. Pölten ist das Stadtmuseum. Schülerinnen und Schüler des bildnerischen Schwerpunkts arbeiteten zum Thema f a c e t t e n.

Die Zusammenschau von unterschiedlichen persönlichen Herangehensweisen bilden letztlich ein Spektrum der Lebenswirklichkeiten der Schülerinnen und Schüler des bildnerischen Schwerpunkts aller vier Jahrgänge des BORG. Es werden Malereien, Grafiken, Fotografien, Collagen, plastische Arbeiten und Objekte gezeigt.

Die Arbeiten können bis 14. Mai besichtigt werden.

Aktuelle Veranstaltungen

alle Veranstaltungen anzeigen