Internationaler Museumstag 2015

Erstmals beteiligt sich auch das Stadtmuseum am Internationalen Museumstag – am Sonntag, dem 17. Mai führt Museumsleiter Mag. Thomas Pulle um 10.30 Uhr durch die Sonderausstellung „Die Malerfamilie Tobner“. EINTRITT FREI!

Programm

Ganztägig KATALOGFLOHMARKT!!!!

10.30 Uhr, Sonntagsmatinee in der Ausstellung „Die Malerfamilie Tobner – Kunst aus drei Generationen“ Führung mit Museumsleiter Mag. Thomas Pulle.

Über drei Generationen spannt sich das Schaffen der kunstsinnigen Familie Tobner, die jedem St. Pöltner Kunstfreund bestens bekannt ist. Es gibt wohl kaum einen Familiennamen, der in St. Pölten enger mit zeitgenössischer Kunst in Verbindung gebracht wird, als der Name Tobner. Seit Georg Valka, dem Großvater des im Vorjahr verstorbenen Prof. Josef Tobner jun., war die Familie seit drei Generationen in ununterbrochener Linie künstlerisch tätig!

Die angekündigte Führung von Dr. Ronald Risy um 15 Uhr „Ein Nachmittag im Stadtmuseum“ muss aus gesundheitlichen Gründen leider entfallen.

Die Ausstellung „News from the Past – Niederösterreich Archäologie Aktuell“ steht ihnen aber selbstverständlich zum Besuch offen!

 Nähere Infos zu allen teilnehmenden Museen unter: www.noemuseen.at

 

 

 

Demnächst

alle Veranstaltungen anzeigen
Kunst im öffentlichen Raum

OpenAir Ausstellung "Menschenbilder" am Rathausplatz
ab 24.07.2024 weiterlesen