Jazz im Hof 2023

Sommer, Sonne, Jazz im Hof von 24.-26.August 2023!
Jazzklänge im barocken Hof des Stadtmuseums genießen.

Fixgrößen der Jazzmusik bespielen die Bühne des Jazz im Hof Festival

St. Pölten. Den Auftakt macht am Donnerstag, 24. August Jelena Popržan mit ihren Instrumentalkompositionen und den Musikerkolleg*innen Christoph Pepe Auer, Clemens Sainitzer und Lina Neuner. Ihr folgt eine der besten Bassistinnen des Landes nach, eine von der Kritik gefeierte Komponistin und Arrangeurin: Gina Schwarz und Multiphonics 8. Am Freitag, 25. August geht es weiter mit Yaron Herman, der zum ersten Mal ein vollständig improvisiertes Gesamtwerk zeigt, das zugleich eine atemberaubende Momentaufnahme der Gegenwart und ein reichhaltiger Spiegel seiner Vergangenheit ist. Danach katapultiert Michel Godard gemeinsam mit seinem neuen Trio die Zuhörer in bisher ungeahnte Klangwelten und wird begleitet von dem deutschen Pianisten Florian Weber und der französischen Ausnahme-Schlagzeugerin Anne Paceo. Am dritten Spielabend am 26. August bewegt sich das Quartett Alpha Trianguli zwischen erdigen, kantigen Tönen um energetisch-brodelnde Grooves. Zum Abschluss geben Shake Stew ein kräftiges musikalisches Lebenszeichen von sich, denn kaum eine andere Band hat die mitteleuropäische Jazzszene in den letzten Jahren derart auf den Kopf gestellt wie die Band um Lukas Kranzelbinder. Shake Stew ist von Kopf bis Fuß auf Ekstase eingestellt. Oder frei nach Nietzsche: „Das ist keine Musik, sondern Dynamit!“

 

Tickets online: close2fan.com  und jazzimhofstpoelten.com 

Nähere Infos unter 02742/333-2601 oder -2602, kultur@st-poelten.gv.at

Demnächst

alle Veranstaltungen anzeigen
Kunst im öffentlichen Raum

OpenAir Ausstellung "Menschenbilder" am Rathausplatz
ab 24.07.2024 weiterlesen