Künstlerbund lädt zur 76. Jahresausstellung ins Stadtmuseum

Die 76. Jahresausstellung des Künstlerbundes St. Pölten ist noch bis 20. November 2022 zu sehen! Kommen Sie ins Museum und stimmen Sie für den Adolf Peschek Publikumspreis 2022 mit ab!
Am 19. November 2022 um 11 Uhr findet die Finissage mit der Verleihung des „Adolf-Peschek-Publikumspreis“ statt!

Die 76. Jahresausstellung des St. Pöltner Künstlerbundes mit Künstlern und Künstlerinnen des Künstlerbundes St. Pölten und deren aktuellen künstlerischen Arbeiten. Arbeiten sind auch von Gästen wie Markus Hufnagl, Marie Luise Lebschik, Lia Quirina und Sabine Watschka zu sehen.

Der Adolf Peschek Preis 2022 ging an Flora und Martin Szurcsik-Nimmervoll alias Mars & Blum für ihr Projekt „Löwinnenhof“! Der Schriftzug „Löwinnenhof*“, entstanden und beauftragt im Rahmen der diesjährigen Veranstaltung „platzen! – Programmkiosk“ des Vereins Plattform KulturhauptSTART, ließ damit Konzeptkunst in der Stadt St. Pölten ankommen! Das Team des Stadtmuseums gratuliert!

Die Ausstellung ist vom 16. Oktober bis zum 20. November 2021,

Mittwoch bis Sonntag von 10.00 bis 17.00 Uhr bei freiem Eintritt geöffnet.

Wie bereits in den letzten Jahren sind die Besucherinnen und Besucher eingeladen als Jury für den Adolf Peschek-Publikumspreis zu fungieren, indem sie die für sie interessanteste Arbeit auswählen und für diese „voten“. Im Rahmen der Finissage am 19. November 2022 ab 11 Uhr wird der Preis übergeben.

Demnächst

alle Veranstaltungen anzeigen
Kunst im öffentlichen Raum

OpenAir Ausstellung "Menschenbilder" am Rathausplatz
ab 24.07.2024 weiterlesen