Leander Kaiser - "Education Sentimentale"

Eine Ausstellung von Leander Kaiser im Rahmen des Schielefestes NÖ 2011

„Education Sentimentale“

Unter diesem Titel versammelt die Ausstellung eine Reihe von Bildern Leander Kaisers aus den letzten Jahren, deren Thema sexuelle Selbsterfahrung und Herzensbildung ist: die erotische Vermittlung von Ich und Körper,


PROGRAMM:

SCHIELE fest NÖ ’11 St. Pölten – ein 10-Jahresjubiläum

15. September 2011 | 17.00 – 22:00

Interdisziplinäre Kunstaktionen im öffentlichen Raum

  

HINTERdenMASKEN

Enthüllungskünstler SCHIELE

…demaskieren…entschleiern…verändern

15. September 2011 17:00 – 22:00

Beginn: 17:00 Rathaus (In memoriam Peter Kreisky)

 

Programm:

17:00 Uhr: Rathaus/Bürgermeisterzimmer: „Demokratie braucht einen langen Atem“ – In Memoriam PETER KREISKY, Gedenkstunde – gewidmet dem langjährigen Mitarbeiter und Unterstützer des SCHIELE fest (gegründet 2002 in Neulengbach, ab 2007 auch in Tulln, seit 2009 in St. Pölten)

Film: „Nebenan: Peter Kreisky“ (Okto.tv 2008), Redebeitrag in St. Pölten 199. Am Klavier: Paul Gulda mit einer Hommage an Peter Kreisky, Musik: Erwin Schulhoff, 9 Reigen op.13

 

18:00 Uhr: Stadtmuseum: Eröffnung der Ausstellung: LEANDER KAISER „Education sentimentale“ durch Bürgermeister Mag. Matthias Stadler [Ausstellung: 16. September bis 2. Oktober 2011]

Anschl. : Prozession mit den Künstlern zum Herrenplatz

 

20:00 Uhr – Café Schubert: „SCHIELE_TALK OF TOWN“: 

„Schiele und Picasso – die Kindfrau und die Übermalung des 19. Jahrhunderts“ – Vortrag von Leander Kaiser über Schieles Zeit und Werk

 

 20:30 Uhr – Herrenplatz: Theaterperformance & Fiesta – „HINTERdenMASKEN: 7 Tabus“

 

Rauminszenierung mit Stimme, Bewegung, Sound, Licht, Video, Musik: SPIEL, KÖRPER, EINSAMKEIT, STILLE, TOD, ARMUT, LIEBE

Mit Texten von Egon Schiele, Jean Genet, Ensemble und Uraufführung  „SCHIELE.HÄNDE – körperlicht & schlüsselpein“, zwei Kurzstücke von Katharina Tiwald. Musik von Michael Fischer, Rudi Görnet, Franz Hautzinger; Chansons von Maren Rahmann

 

Ab 21:30 Uhr  – Gemütlicher Ausklang mit Party, ab ca. 22.00 Uhr in den Lokalen rund um den Platz (Café Schubert u.a.)

Alle Zeitangaben sind ungefähr.

Eintritt: Spende

 

Künstlerisches Team:

Eva Brenner (A/USA, Regie), Michael Fischer (A, Musiker, Komponist), Margaret Carter (USA, Gesang), Richard Bruzek (A, Ausstatter), Franz Hautzinger (A, Musik), Erich Heyduck (A, Ausstatter), Paul Gulda (A, Pianist, Komponist) Leander Kaiser (A, Maler), Stephanie Elana Kalani (USA, Tanz), Alexander Kuchar (A, Schauspiel), Markus Kuscher (A, Kostümbildner), Jakub Palacz (PL, Schauspiel), Maren Rahmann (D, Schauspiel, Chansons), Gebhard Schatz (A, Feuerperformance), Jenny Simanowitz (A, Schauspiel), Katharina Tiwald, (A, Autorin) Kostüme/Objekte: Markus Kuscher (A), Fotografie: Peter Korrak (A), Grafik/Webdesign: Alexander Schlögl, ViennaDesign.com, PR & Pressearbeit: Monika Anzelini, monika@anzelini.eu, +43(0)699 195 855 08, Organisation: Annemarie Klinger, annemarie.klinger@poetryandmusic.at, +43(0)664 42 140 56

 

Impressum: PRO & CONTRA – Verein für interkulturell Aktivitäten

Austraße 44, 3040 Neulengbach, office@experimentaltheater.com, www.experimentaltheater.com/procontra

 

Demnächst

alle Veranstaltungen anzeigen
Kunst im öffentlichen Raum

OpenAir Ausstellung "Menschenbilder" am Rathausplatz
ab 24.07.2024 weiterlesen