Out of the blue

Dem Zusammentreffen der Sängerin Agnes Heginger und dem Komponsiten und Elektroniker Karlheinz Essl im St. Pöltner Stadtmuseum, darf man mit gespannter Erwartung entgegensehen.

Out of the Blue
Free improvisations for voice and electronics
Auf das Zusammentreffen der Sängerin Agnes Heginger mit dem Komponisten und
Elektroniker Karlheinz Essl im St. Pöltner Stadtmuseum darf man gespannt sein. Gedichte
von Ingeborg Bachmann, Hertha Kräftner, Joachim Ringelnatz, Elfriede Gerstl
und anderen dienen als Ausgangspunkt einer intensiven Performance, in der sich
Sprache, Musik und elektronische Klänge in packender Weise durchdringen.
Agnes Heginger ist Gesangsdozentin an der Jazzabteilung der Anton-Bruckner-
Privatuniversität Linz. Sie bewegt sich mit der für sie mittlerweile typischen Leichtigkeit
und Virtuosität in den unterschiedlichsten Genres.
Karlheinz Essl ist Kompositionsprofessor für elektro-akustische und experimentelle
Musik an der Musikuniversität Wien. Neben Instrumentalwerken und Kompositionen
mit Live-Elektronik entwickelt er auch generative Kompositionssoftware, Improvisationskonzepte,
Klanginstallationen und Performances.
Nach dem Konzert bitten wir zum Seedosen-Buffet!

www.blaetterwirbel.at

 

Demnächst

alle Veranstaltungen anzeigen
Kunst im öffentlichen Raum

OpenAir Ausstellung "Menschenbilder" am Rathausplatz
ab 24.07.2024 weiterlesen