Skulptur am See 2007

Erstmals findet heuer im Bereich der Viehofner Seen eine Skulpturenausstellung international renommierter Bildhauer statt.

Walter Neumaier, Oswald Stimm und Frantisek Svatek

Das äußerst beliebte Freizeitareal im Norden der Stadt wird durch diese Gemeinschaftsinitiative von Stadtmuseum, StockWERK und Kulturverein Fuhrmannshof eine zusätzliche Attraktion für kulturell interessierte Besucher erhalten.


Die Bildhauer Oswald Stimm, Frantisek Svatek und Walter Neumaier werden den wunderbaren Naturraum bei den Viehofner Seen in einen temporären Skulpturenpark verwandeln und dabei dem Verhältnis von Natur und Kunst in besonderer Weise nachspüren. Bei ersten Begehungen des Geländes waren die Künstler vom naturbelassenen Ambiente in der unmittelbaren Umgebung der Stadt begeistert – die künstlerischen Ergebnisse dieser Begeisterung sind ab 16. Juni bei den Viehofner Seen zu besichtigen!

Künstlerbiografien:

Oswald Stimm
* 1923 in Wien
Bis 1950 an der Akademie in Wien; ab 1951 in Buenos Aires. Später Kinshasa.
Rückkehr nach Wien
Einzelaustellungen Auswahl: 1962 Galeria Lirolay, Buenos Aires, 1971 Secession, Wien, 1981 Centre Culturel Français
Auszeichnungen Auswahl: 1959 Premio Monument Flores, B.A.; 1968 Förderpreis der Stadt Wien; 1983 Medaille science et lettres, Kinshasa

František Svátek
*1945 in Tábor, Tschechoslowakei; 1968 Kunstgewerbeschule in Ho&345;ice; bis 1973 Akademie der bildenden Künste in Prag; später BRD und Rom.
1981 und 82 unterrichtet er Bildhauertechniken in Kassel, 1985 und 86 in Venedig
Ausstellungen Auswahl: 1988 und 89 Fortezza da Basso, Firenze; 1989 New italian stone age, L.A.; 1999 Kunsthaus Olten (CH)

Walter Neumaier
*1955 in Lilienfeld; lebt und arbeitet in St.Veit an der Gölsen
Ausstellungen Auswahl: 1989 DOK, St.Pölten; 1996 Kunst am Radweg, St.Veit ( mit O.Stimm); 2002 Art-Room Würth, Böheimkirchen

Demnächst

alle Veranstaltungen anzeigen
Kunst im öffentlichen Raum

OpenAir Ausstellung "Menschenbilder" am Rathausplatz
ab 24.07.2024 weiterlesen