Skulpturen von Werner Köhler

Zum 65. Geburtstag des St. Pöltner Bildhauers wird in der Galerie im Rathaus ein Querschnitt durch dessen skulpturales Schaffen präsentiert.

Erste Werke schuf Werner Köhler 1968 – 1973. Auf figurale, sakrale Arbeiten folgten  größere Objekte sowohl in naturalistischer, als auch in abstrakter Form.
Bis heute immer wieder, mitunter mehrjährige Auslands-Aufenthalte (in den meisten Ländern Europas, in vielen asiatischen Staaten, in Mittel- und Südamerika, sowie in mehreren Staaten Afrikas). Das damit verbundene intensive Erleben fremder Kulturen wurden zu einer starken Triebfeder für sein Schaffen.

In den letzten Jahren entstanden außer den für Werner Köhler charakteristischen Großplastiken immer mehr Kleinobjekte aus rostfreiem Stahl.

Demnächst

alle Veranstaltungen anzeigen
Kunst im öffentlichen Raum

OpenAir Ausstellung "Menschenbilder" am Rathausplatz
ab 24.07.2024 weiterlesen