"Tag der Archäologie am Domplatz"

Am 15. September findet am Domplatz der „Tag der Archäologie“ statt! Das Grabungsteam gibt in mehreren Stationen Einblick in seine Arbeit. Was wurde bisher entdeckt? Was können wir alles an den Skeletten erkennen? Was steckt alles hinter einer Ausgrabung? Weiters präsentieren sich archäologisch/historische Vereine und zeigen historisches Handwerk, erzählen von längst vergessenen Rezepten, und informieren über mittelalterliches Schriftwesen, Wappenkunde und Waffenwesen!

Das Grabungsteam gibt in mehreren Stationen Einblick in seine Arbeit.
Weiters präsentieren sich archäologisch/historische Vereine wie der „Burgverein Burg Ried“, die „Österreichische Gesellschaft für Mittelalterarchäologie“ oder „ArchaeoPublica“.

Zusätzlich gibt es ab 12 Uhr Vorführungen vom Verein „IG 1400“ zu folgenden Themen: Münzprägen, Fertigen von Schuhen, Messerscheiden und Gürteln oder zu Kosmetik der Hochgotik. „Vetera legimus“ bietet einen Einblick in das mittelalterliche Schriftwesen und in die Wappenkunde, während „Historia vivens 1300“ über das spätmittelalterliche Waffenwesen informiert. „Archeomuse“ entführt sie auf eine kulinarische Reise mit längst vergessenen Rezepten.

Ort: Domplatz St. Pölten
Datum: 15.09.2018
Zeit: 10:00-16:00

Eintritt frei!

Demnächst

alle Veranstaltungen anzeigen
Kunst im öffentlichen Raum

OpenAir Ausstellung "Menschenbilder" am Rathausplatz
ab 24.07.2024 weiterlesen