Themenrundgang: "Fenster in die Vergangenheit"

Der archäologische Themenspaziergang führt uns auf eine exklusive Erkundungstour zu „Fenstern in die Vergangenheit“, bei der archäologische Vitrinen in der Innenstadt besichtigt werden, auch solche, die nicht öffentlich zugänglich sind.

Themenrundgang: „Fenster in die Vergangenheit“

Archäologische Ausgrabungen helfen uns das Puzzle der Stadtgeschichte Stück für Stück zusammenzusetzen. An vielen Punkten in St. Pölten wurden archäologische Vitrinen eingerichtet, die uns einen Einblick in das reiche Fundspektrum der Ausgrabungen in St. Pölten, quer durch die Jahrtausende, geben. Oft geht man beim Einkaufen oder bei Erledigungen daran vorbei, ohne diese kleinen Schätze zu bemerken. Der Themenspaziergang führt uns auf eine exklusive Erkundungstour zu diesen „Fenstern in die Vergangenheit“, bei der wir auch Vitrinen besichtigen, die nicht öffentlich zugänglich sind. Spannende Geschichte(n) sind garantiert!

Treffpunkt 18:00 Uhr Tourismusinformation, Rathausplatz 1
Führung: Dr. Ronald Risy, Nicole Fuchs-Sommer

Anmeldung: Tourismusinformation St. Pölten, Rathausplatz 1, 02742/333 5000
Teilnehmer*innenbeschränkung: 10 Personen

Demnächst

alle Veranstaltungen anzeigen
Kunst im öffentlichen Raum

OpenAir Ausstellung "Menschenbilder" am Rathausplatz
ab 24.07.2024 weiterlesen