Videocity St. Pölten - Kunst im öffentlichen Raum

Mit Videocity St. Pölten wird ein außergewöhnlicher Parcours im öffentlichen Raum lanciert. Dabei werden kurze Videos von Österreichischen und internationalen Künstler*innen zum derzeit viel diskutierten Thema „Essen“ gezeigt.

Das Stadtmuseum ist eine von den sieben Stationen der „Videocity St. Pölten“, die bis 5.12.2021 im öffentlichen Raum zu verfolgen ist. Mit den Videos zum Thema „Essen“ reflektieren österreichische und internationale Künstler*innen aktuelle Fragen zu Ökologie, Feminismus, Globalisierung, Migration, Landbevölkerung, Stadtgesellschaft, Digitalisierung und vieles mehr. 

Die Videos von Judith Albert, Andreas Kressig und Debora Vrizzi sind täglich und unterschiedlich zwischen 9:00 und 22:00 Uhr in der Vitrine neben dem Eingang des Stadtmuseums zu sehen.

 

Facebook: http://facebook.com/videocity.bs

 

Instagram: https://www.instagram.com/videocity_bs/

 

 www.videocity.org

Demnächst

alle Veranstaltungen anzeigen
Kunst im öffentlichen Raum

OpenAir Ausstellung "Menschenbilder" am Rathausplatz
ab 24.07.2024 weiterlesen