Walter Aicher - eine Würdigung

Das Stadtmuseum St. Pölten präsentiert 70 Arbeiten aus dem Nachlass des vor zwei Jahren unter tragischen Umständen ums Leben gekommenen St. Pöltner Malers und Grafikers.

Nach der katastrophalen Gasexplosion vor zwei Jahren konnten über 1000 Kunstwerke von der Hand Walter Aichers im Stadtmuseum gesichert und deponiert werden.

Aus diesem künstlerischen Vermächtnis werden rund 70 Arbeiten präsentiert, die – ganz im Sinne des Verstorbenen – auch gekauft werden können.

Demnächst

alle Veranstaltungen anzeigen
Kunst im öffentlichen Raum

OpenAir Ausstellung "Menschenbilder" am Rathausplatz
ab 24.07.2024 weiterlesen