Willi Schagerl - Tausend Rosen

Ausstellung von Willi Schagerl in der „Galerie im Rathaus“

Willi Schagerl beschäftigte sich seit dem Innenarchitekturstudium an der Wiener Kunstschule intensiv mit bildender Kunst. 1980 wurde er durch die Künstlerkommission des Bundesministerium für Unterricht und Kunst als bildender Künstler staatlich anerkannt.


Seit 1983 ist er Mitglied und Jurymitglied des St. Pöltner Künstlerbundes. 1991 war er Mitbegründer der St. Pöltner Sommerakademie, deren künstlerischer Leiter er seit mehreren Jahren ist. 1999 nahm er an der internationalen Sommerakademie in Salzburg teil (Dozent Joann Semmel USA).

Bevorzugte Maltechniken: Aquarell und Acryl
Bildhauerei: Klein- und Großplastiken, vorwiegend Holz und Metall

Künstlerische Grundphilosophie:
Kunst ist vielseitig, wie der Kosmos und das Leben. Kunst ist mit dem Leben untrennbar verbunden. Meine Kunst richtet sich an den ästhetischen Anspruch der Menschen.

Ausstellungen ua.: Galerie Maringer / St. Pölten, Galerie Phönix / Ternitz, Galerie Handelskammer Wien, BH-Galerie / St. Pölten, BH-Galerie / Melk, Galerie Branz / Bregenz, NÖ Dokumentationszentrum für Moderne Kunst / St. Pölten, Mozart Geburtshaus / Salzburg, Galerie Lehar / Wien, Palmenhaus / Gmünd, Reiterhaus / Herzogenburg, Foyer des Landhauses / St. Pölten

Austellungsbeteiligungen: Rathaus Pezinok / Slowakei, Krakau Österreichisch Botschaft / Polen, Dormitorium des Stiftes Lilienfeld / Lilienfeld

Demnächst

alle Veranstaltungen anzeigen
Kunst im öffentlichen Raum

OpenAir Ausstellung "Menschenbilder" am Rathausplatz
ab 24.07.2024 weiterlesen